Werbeplanen / Werbebanner

Werbeplanen sind nach wie vor das Werbemedium schlechthin für den Außengebrauch. Werbeplanen gibt es in den verschiedensten Arten, das kann als Gerüstplane für die Fassadenwerbung sein, als Werbeplane im Fußballstadion, quasi als Fanartikel oder einfach als Werbeplane für die Firmenwerbung vor Ort. Werbeplanen sind extrem flexibel einsetzbar, witterungsbeständig und lange haltbar. Die Haltbarkeit von Werbeplanen bedarf aber auch ein ein paar Pflegetipps damit diese auch jahrelang eingesetzt werden können. Bedruckte Werbeplanen sind sehr pflegeleicht. Gute Werbeplanen, also gute Planenqualität mit hochwertigem Druck, behalten ihre Einsatzfähigkeit wirklich sehr viele Jahre. Eine genaue Jahresangabe kann da aber nicht gegen werden da die Farbbrillanz etc. immer auch abhängig ist von Einsatzort der Werbeplane etc. Grundsätzlich gilt: Umso mehr eine bedruckte Werbeplane wechselnden Witterungsbedingungen, also Sonne, Regen, Frost etc., ausgesetzt ist umso schneller verliert die Werbeplane an Farbintensität. Wobei man hier "schneller" in jahren rechnen muss, nicht in Monaten. Hier ein paar Tipps wie Sie möglichst lange Freude an Ihrer Werbeplane haben:

Werbeplanen nie feucht einrollen

Eine Werbeplane die Nass oder feucht ist sollte man nicht sofort einrollen und dann lagern. Das kann man natürlich mal machen um die Werbeplane nach Hause zu transportieren aber man sollte das auf keine Fall länger machen. Lagert man eine nasse Werbeplane gerollt für mehrere Wochen ein und diese trocknet so aus können sich beim ausrollen kleine Risse im Druck bilden was unschön aussieht. Also: Werbeplanen immer im trockenen Zustand einrollen und einlagern, man kann die Plane avor dem einlagern auch trocken wischen etc.

Werbeplanen hassen Streusalz

Ein leidiges Thema das immer wieder nach dem Winter aufkommt. Oft werden Werbeplanen in unmittelbarer Nähe von Strassen etc. eingesetzt an denen in der Winterzeit natürlich auch Streusalz gestreut wird. Leider greift das aggressive Streusalz nicht nur Eis an sondern auch die bedruckte Werbeplane. Die Kombination zwischen nassem Schnee und Streusalz ist für jede Werbeplane wahres Gift. Man sollte also wirklich darauf achten das man die Werbeplanen an Stellen einsetzt an denen kein Streusalz an die Plane kommt!

Aufkleber auf Werbeplanen frühzeitig entfernen

Aufkleber und Sticker auf bedruckten Werbeplanen sind normalerweise kein Thema und schaden weder der Plane noch dem Druck. Allerdings nur für relativ kurze Zeit. Klebt man sehr hochwertige Outdoor-Vinyl Aufkleber oder ORACAL Folienplotts auf eine bedruckte Werbeplane dann sollte man diese nie länger als 4 Wochen auf der Plane lassen. Auf Dauer können diese Aufkleber den Druck angreifen was beim Abziehen mehr als blöd aussieht. Also Aufkleber immer innerhalb 4 Wochen von der Werbeplane entfernen.

Bedruckte Werbeplanen hassen scharfe Reinigungsmittel

Im Digitaldruck bedruckte Werbeplanen kann man bei leichten Verschmutzungen getrost mit etwas warmen Wasser und "leichten" Reinigungsmitteln sauber halten. Dafür einfach die Werbeplane auf den Boden legen und darüber wischen als würde man den Boden reinigen. Aber Achtung: auf keinen Fall scharfe Reinigungsmittel verwenden, also die "chemische Keule" vermeiden. Solche extremen Reinigungsmittel greifen den Digitaldruck auf der Werbeplane an was diese dann oft unbrauchbar macht. Also Werbeplanen immer nur mit "sanften" Reinigungsmitteln reinigen.